Zuhause » Vorgestellt » Verbessern der Spielerfahrung mit 3D Spatial UI-Technologien

Verbessern der Spielerfahrung mit 3D Spatial UI-Technologien

Dreidimensionale (3D) räumliche Benutzerschnittstellentechnologien haben das Potenzial, Spiele immersiver und ansprechender zu gestalten und somit eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Obwohl 3D-Benutzerschnittstellen (3DUI) -Technologien wie stereoskopische 3D-Anzeige, Kopfverfolgung und gestenbasierte Steuerung für Spiele verfügbar sind, ist immer noch unklar, wie sich ihre Verwendung auf das Gameplay auswirkt und ob Vorteile für die Benutzerleistung bestehen. Eine systematische Untersuchung dieser Technologien in Spielumgebungen ist notwendig, um zu verstehen, wie sie das Spiel beeinflussen und wie wir sie einsetzen können, um das Spielerlebnis zu optimieren.

Stereoskopisches 3D

Stereoskopisches 3D ist keine neue Technologie, aber es war für Verbraucher bis vor kurzem nicht ohne weiteres verfügbar. Die meisten Videospiele sind in 3D-Game-Engines entwickelt, sodass die 3D-Daten bereits in Spielen vorhanden sind. Ein stereoskopischer Treiber (wie Nvidia 3D Vision oder Tridef Ignition) erstellt anhand dieser 3D-Daten stereoskopische Bilder, die auf einer stereoskopischen Anzeige dargestellt werden können.

User Study

Eine frühere Studie über PC-Spiele hat gezeigt, dass das Spielen von Spielen mit stereoskopischem 3D-Display keine wesentlichen Leistungsvorteile im Vergleich zu einem 2D-Display bietet. 1 In dieser Studie wurde jedoch ein herkömmlicher Gamecontroller (der Xbox 360-Controller) als Interaktionsgerät verwendet, und die verwendeten Spiele wurden nicht für eine stereoskopische 3D-Anzeige konzipiert.

Auswirkungen der gleichzeitigen Verwendung

Bisher haben wir Experimente erörtert, bei denen 3DUI-Technologien isoliert untersucht wurden. Es ist jedoch immer noch unklar, wie das Spielerlebnis beeinflusst werden kann, wenn mehrere 3DUI-Technologien gleichzeitig verwendet werden.

Um diesen Bereich zu erkunden, haben wir ein Luftkampfspiel entwickelt, das verschiedene 3DUI-Technologien (stereoskopisches 3D, Head-Tracking und Finger-Count-Gesten) integriert, um das Zusammenspiel zwischen ihnen zu verstehen und deren kombinierten Effekt auf das Spielerlebnis zu untersuchen. Unser Spieldesign basierte auf Prinzipien, um die Verwendung dieser Technologien isoliert zu optimieren.

User Study

Wir haben mit unserem Luftkampfspiel ein Experiment durchgeführt, um den kombinierten Effekt von stereoskopischem 3D, Head-Tracking und Fingercount-Verknüpfungen auf das Spielerlebnis zu bewerten.