Zuhause » Tiere & Haustiere » 4 Tipps für Reisen mit Haustieren

4 Tipps für Reisen mit Haustieren

Tipps für den Urlaub mit Ihren Tieren in tow.Aber die meisten erlauben den Gästen nicht, Tiere unbeaufsichtigt zu lassen, und manche akzeptieren nur Hunde einer bestimmten Größe. Informieren Sie sich im Voraus über die Richtlinien Ihres Hotels.

Konzentrieren Sie sich auf pup-freundliche Reiseziele

Viele Städte fangen an, tierliebende Touristen zu versorgen. Vancouver, In Toronto und Calgary gibt es abgelegene Parks und Haustierhotels. Saskatoon bietet eine Handvoll Doggy Spas. Haustierfreundliche Hotels sind eine großartige Alternative, wenn Mama und Papa es ablehnen, Ihre wild lebenden Bestien zu beherbergen.

Vorbereitung für den Start

Ein Tier durch die Flughafensicherheit zu führen, kann mühsam sein. Nehmen Sie sich also mindestens 30 Minuten Zeit und stellen Sie sicher, dass Sie alle Dokumente Ihres Haustiers in der Hand haben. Dazu gehört in der Regel der Nachweis einer aktuellen Tollwutimpfung und gelegentlich ein sauberer Gesundheitsnachweis Tierarzt . Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft und der zuständigen Grenzschutzagentur über deren Anforderungen.

Sich auf den Weg machen

Viele Fluggesellschaften, einschließlich WestJet, akzeptieren zwischen Mai und November keine Haustiere im Frachtraum zu heißen Zielen wie den südlichen Vereinigten Staaten und Mexiko, und das Fliegen kann für Tiere stressig sein. Sommerstraßenfahrten sind eine großartige Möglichkeit, stattdessen mit ihnen zu reisen. Aber seien Sie sich bewusst: Kreaturen, die selbst für 10 Minuten im Auto gelassen werden, können darunter leiden Hitzschlag.

Setzen Sie auf Sicherheit und Komfort

Wenn Sie mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Auto reisen, sollten Haustiere in einem Gepäckträger gesichert werden. Stellen Sie sicher, dass Fido in seiner Kiste genügend Platz hat, um aufstehen und sich bewegen zu können. Alle Fördermaschinen sollten bei Unfällen mit einem wasserdichten Boden und Futter ausgestattet sein.